EXPOSÉ
TE_036[2017]

Zinkanode verbessert die Zyklenstabiltät für Energiespeicher



Zinkanode, wiederaufladbare Batterien, Zyklenstabilität Elektromobilität, Energiespeicher, Elektromobilität
(Patentanmeldung / Technologie / Vorrichtung oder Stoff)

Zinkanode verbessert die Zyklenstabiltät für Energiespeicher

Kurzbeschreibung:
Die derzeit erreichten Zyklenzahlen für das vollständige elektrische Entladen und Laden von Zink-Luft-Batterien kommen bei weitem nicht an die Zyklenzahlen von Lithiumionen-Batterien heran. Im Allgemeinen führen Degradationsvorgänge zur Verminderung der erreichbaren Lade- und Entladezyklen. Mit der neu entwickelten Zinkanode wird die Zyklenstabiltät für Energiespeicher verbessert.

[pdf-Dokument]

Erfinder:
Dr. Saustin Dongmo, Prof. Dr Jürgen Janek, Dr.-Ing. Daniel Schröder, Daniel Stock



Kontakt:
TransMIT GmbH
Jörg Krause
Kerkrader Str. 3
D-35394 Giessen
Phone: +49-(0)641-94364-25
Fax: +49-(0)641-94364-99
joerg.krause@transmit.de